Airship City (DEU)

Sonderangebot 21,00 € ( Originalpreis 38,00 € )
Auf Lager
Artikel-Nr
NEUSPIEL143

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Airship City

Das Original stammt aus der Feder von Masaki Suga und war bisher nur vom japanischen Verlag Analog Lunchbox erhältlich. Die Hintergrundgeschichte des Titels klingt fantastisch. Die Menschen bauen eine Stadt in den Wolken. Die Aufgabe der Spieler ist es, mit ihren Luftschiffen dazu beizutragen. Dazu sammeln sie Rohstoffe, errichten Gebäude und erfüllen Aufträge. Besonders wichtig: Sie bauen weitere Luftschiffe. Diese können sie am Markt verkaufen, um weitere Investitionen tätigen zu können, oder der Stadt schenken, was ihnen Vorteile einbringt. Wer die vielen Entscheidungen mit einem glücklichen Händchen geschickt vorbereitet, seine Strategie verfolgt, aber dennoch flexibel genug bleibt, hat gute Chancen auf den Sieg. Im Mittelpunkt des Ablaufs steht die Wahl der Aktionen. Ähnlich wie bei einem klassischen Worker-Placement-Spiel versucht jeder, seine Arbeiter geschickt über eine 16 Plättchen umfassende Auslage zu bewegen. Auf jedem Plättchen können die Spieler bestimmte Aktionen wählen. Doch ein Kniff verändert die Auslage immer wieder: Jeder kann gegen Abgabe eines Getriebepunktes die Auslage nach bestimmten Regeln verändern. So rücken Felder näher an die eigenen Arbeiter heran oder ein Gegner verschiebt das gewünschte Ziel plötzlich. Da die Wahl einer Aktion zugleich von der Position der eigenen Arbeiter abhängt, entbrennt ein ungemein spannender und abwechslungsreicher Kampf um den Sieg beim Bau der Wolkenstadt.

Aktuell auf Lager: 1
ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.
Mehr Informationen
Gewicht (in kg) 1.000000
Lagernummer SD
Sortiernummer 005500
Lieferzeit 2-3 Werktage nach Zahlung
Material Spiel
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
© Harald Mücke www.spielmaterial.de
click here