Argentum Spiele

Argentum Spiele

Verlagsgründung: 2004. Mit seiner Firma für Softwareentwicklung kann der Kölner Roland Mathar sein Hobby, den Spieleverlag, finanzieren. Als Zielgruppe hat man Spieler ins Visier genommen, die gerne strategische Spiele ohne großem Regelaufwand spielen wollen. Die Themen können hierbei gerne schräg sein. Hilfreich zur Hand ist ihm Petra Brandenburger, ehemalige Mitarbeiterin eines Kölner Spieleladens. Beide treten auch als Spieleautoren in Erscheinung. Seither ist Argentum konsequent seinen Weg gegangen und hat Spiele sowohl namhafter Autoren wie Michael Schacht veröffentlicht als auch solche absoluter Newcomer wie Aaron Haag.

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten