Alex Randolph

Alex Randolph

Alex Randolph (* 4. Mai 1922 in Arizona; † 27. April 2004 in Venedig) war der Erfinder von weit mehr als hundert Gesellschaftsspielen (Spieleautor).

Mit Spielen wie Twixt, Sagaland, Inkognito, Hol’s der Geier, Rasende Roboter, Tempo, kleine Schnecke und vielen anderen zum Teil preisgekrönten Ideen begeisterte Randolph Generationen von kleinen und großen Spielern.

Weil seine Spiele stark nachgefragt waren, konnte er bei den Produzenten erreichen, dass sein Name auf der Verpackung als Spieleautor genannt wurde. Sein Beispiel setzte sich in der Folge vielfach durch. „Der Grandseigneur der Spielekultur galt vor allem in Deutschland als Guru der Branche“.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.