Zurück

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Exemplarische Bilder. Das letztliche Produkt kann leicht abweichen - bitte lesen Sie den Informationstext zum Artikel.

Colonial: Europe's Empires Overseas (ENG)

Art.-Nr.: NEUSPIEL211
Lagerbestand: 24

Regulärer Preis: 65,00 €

Special Price 25,00 €

sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage nach Zahlung

Spielziel

In Colonial: Europe's Empires Overseas übernehmen die Spieler die Kontrolle einer europäischen Großmacht und versuchen, die außereuropäische Welt zu kolonisieren und dabei am schnellsten 10 Prestigepunkte zu sammeln und alle aufgenommenen Kredite zurückzuzahlen. Die Siegpunkte erhalten die Spieler über diverse Aktionen wie Krieg, die Gründung von Kolonien, das Gründen einer blühenden Handelsstadt oder aber das Entdecken diverser Landpartien.

Colonial: Europe's Empires Overseas kommt daher wie ein klassisches Eurospiel, angereichert mit einigen Aspekten einer klassischen Wirtschaftssimulation sowie einigen Elementen der Gebietskontrolle. Als Erstes fällt bei diesem Spiel sein detailreiches und wunderschön gestaltetes Spielbrett ins Auge. Dieses und sämtliche anderen Komponenten wurden mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet. Es ist klar erkennbar, dass der Designer offenkundig ein Fan der Geschichte ist.

Was bei dem Spiel besonders auffällt, sind die eng verzahnten Mechanismen und die damit verbundenen Wechselwirkungen. Länder neu zu entdecken und zu erobern wird umso leichter, wenn man die Fähigkeit der Seefahrt weiterentwickelt. Nur damit alleine kommt man zwar voran, aber nicht zum Ziel: Auch die militärische Komponente sollte nicht vernachlässigt werden, denn sonst kann man im Kriegsfall leicht unter die Räder geraten und vieles von dem, was man sich mühsam aufgebaut hat, wieder verlieren. Ohne wirtschaftliche Entwicklung kommt man jedoch auch nicht weiter, wenn man eine boomende Stadt gründen will, die eine sprudelnde Einnahmequelle sein kann und die sind in diesem Spiel rar gesät. Nichtsdestotrotz sollte man sich auch um seine logistischen Fähigkeiten bemühen, denn die helfen dabei, einmal erobertes Terrain durch eigenes Militär abzusichern. Man befindet sich also ständig in einem Abwägungsprozess, welche Fähigkeiten man als nächste weiterentwickelt, um möglichst wenig Schwachpunkte bzw. Angriffsfläche zu bieten.

Alles in allem ist Colonial: Europe's Empires Overseas ein Spiel, das durch seine tolle Atmosphäre und sehr viel Liebe zum Detail besticht. Der Spielmechanismus ist im Großen und Ganzen gut ausgewogen und ansprechend. Die Regeln sind zwar klar strukturiert, allerdings auch sehr komplex mit zahlreichen Details.


Achtung: Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich