Zurück

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Exemplarische Bilder. Das letztliche Produkt kann leicht abweichen - bitte lesen Sie den Informationstext zum Artikel.

Lancaster (DEU)

Art.-Nr.: NEUSPIEL071
Lagerbestand: 2

Regulärer Preis: 37,90 €

Special Price 30,90 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Werktage nach Zahlung

sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage nach Zahlung

Beschreibung

Lancaster. England anno 1413. Mit ihrem Rittern und Knappen brechen die Spieler auf, König Henry V. von Lancaster zu unterstützen und ihren Einfluss im Land zu mehren. Die farbigen Holzquader-Ritter - je dicker, desto stärker - müssen sich in den Ländereien gegen Mitkämpfer durchsetzen, wobei schwache Figuren oft von stärkeren vertrieben werden. Zudem erweitern die Rüstungsträger ihr Schloss und ziehen in den Kampf gegen Frankreich, um für diesen Einsatz mit Privilegien und Machtpunkten belohnt zu werden. Wer die erste Orientierung gefunden hat, erlebt ein spannendes Spiel mit zahlreichen taktischen Möglichkeiten. Vieles istvorausschauend zu bedenken: wer stets genug Geld vorrätig hat, fährt mehr Einträge ein. Wer viele Adelige an seine Tafelrunde holt, hat mehr Einfluss auf künftige Gesetze - die natürlich den eigenen Interessen dienen sollten. Für 2 bis 5 Spieler ab 12 Jahren.

Spielablauf:

Es werden fünf Runden gespielt, die aus je drei Phasen bestehen, dem Platzieren der Ritter, der Abstimmung über neue Gesetze im Parlament und schließlich der Wertung der Counties, Castles und Konflikte. In den englischen Counties konkurrieren die Ritter der Spieler um Erträge und die Gunst des Adels. Ritter im eigenen Castle sorgen für Einkommen, Knappen oder neue Ritter. In den Konflikten mit Frankreich kämpfen die Ritter der Spieler gemeinsam für England, wer jedoch am meisten zum Sieg beisteuert, erhält neben der Gunst des Königs auch die meisten Machtpunkte.

Lancaster ist ein spannendes Worker-placement-Spiel, das den Spielern viele taktische Möglichkeiten bietet. Durch die begrenzte Rundenzahl hilft es, immer genug Gold zu besitzen, um die Erträge aus den Counties zu maximieren. Adlige geben den Spielern mehr Einfluss im Parlament, aber letztlich sorgen nur die Ritter für die Vorherrschaft in den Counties und die höchste Belohnung für bestrittene Konflikte.

 


Achtung: Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich