Klaus-Jürgen Wrede

Falls Sie diese Kategorie als PDF-Katalog haben möchten, geht es hier lang: PDF-Katalog drucken
Klaus-Jürgen Wrede

Klaus-Jürgen Wrede (* 1963) Sein Erstlingswerk Carcassonne wurde 2001 mit den begehrten Titeln Spiel des Jahres und Deutscher Spielepreis gekürt. Mittlerweile sind zehn große und über 30 Mini-Erweiterungen zu Carcassonne erschienen, sowie über ein Dutzend weitere eigenständige Carcassonne-Spiele entstanden. Bis 2005 war Carcassonne in 15 Sprachen übersetzt und bereits über fünf Millionen Exemplare wurden verkauft. Bis 2015 ist Carcassonne in über 25 Sprachen erschienen und es wurde weltweit mehr als zehn Millionen Exemplare verkauft.

Wrede meinte 2016 zu Carcassonne:
„Die Leute wollen gerade entweder sehr simple Spiele oder ganz komplexe. Alles dazwischen ist schwierig. Ich glaube, heute würde vielleicht auch kein Verlag mehr ein Spiel wie Carcassonne nehmen, weil es dazwischen liegt.“
– Klaus-Jürgen Wrede: Interview mit Hannah Schmitt im General-Anzeiger Bonn

9 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
© Harald Mücke www.spielmaterial.de