Alan R. Moon

Alan R. Moon

Alan Richard Moon (* 18. November 1951 in Southampton) ist ein in den USA lebender britischer Spieleautor. Er erhielt zweimal die Auszeichnung Spiel des Jahres.

Nachdem White Wind 1997 aufgelöst wurde, fragte Amigo bei Moon an, ob er eine vereinfachte Version des 1992 bei White Wind erschienenen Spiels Elfenroads entwickeln kann. Das Ergebnis Elfenland wurde 1998 das Spiel des Jahres und damit begann Moons großer Durchbruch als Spieleautor. Seit 2000 ist er hauptberuflicher Spieleerfinder. 2004 wurde mit Zug um Zug ein zweites Mal ein Spiel von Moon das Spiel des Jahres.

Von 2003 bis 2005 war Moon erster Vorsitzender der Spieleautorenzunft

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Preis
18.5
38.9
Material
  1. Auswahl...
  2. Spiel

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten