Zurück

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Exemplarische Bilder. Das letztliche Produkt kann leicht abweichen - bitte lesen Sie den Informationstext zum Artikel.

Der Palast von Alhambra - Die Gunst des Wesirs (ohne Box, mit Austauschteilen, DEU/ENG)

Art.-Nr.: QUEEN03b
Lagerbestand: 229

5,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Werktage nach Zahlung

sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage nach Zahlung

Der Palast von Alhambra - Die Gunst des Wesirs (Erweiterung)

(unvollständig)

Dieser Satz enthält folgende Teile aus der Erweiterung:

  • 6 Spielkarten Wechselstube
  • 10 Spielkarten Bonuskarten
  • 24 Gebäudeplättchen (3x blau, 4x braun, 5x grün, 3x rot, 4x weiß, 5x lila)

Es fehlen also

  • die 6 Wesirsteine: die haben wir durch einfache Quader in der notwendigen Farbe ersetzt
  • die Anleitung: können Sie hier herunterladen
  • die Box: kommt im schwarzen Beutel



Sie besteht aus vier Modulen, die jeweils einzeln oder auch alle in Kombination gespielt werden können.

Modul 1: Bonuskarten
Jeder Spieler erhält je nach Spieleranzahl Bonuskarten. Bei 2 und 3 Spielern 3; bei 4 und 5 Spielern 2 und bei 6 Spielern 1 Bonuskarte(n). Die Bonuskarten zählen bei den Wertungen wie Gebäudeplättchen, sofern man ein solches in seiner Alhambra verbaut hat
Bewertung: Gibt dem Spiel zusätzliche Vielfalt und schafft ein Überraschungsmoment.

Modul 2: Die Gunst des Wesirs
Jeder Spieler erhält einen Wesirstein. Dieser ermöglicht die Zugreihenfolge zu unterbrechen und eine Sonderaktion durchzuführen. Um dies tun zu können, muss der Wesirstein aktiviert sein (d.h. Bildseite liegt nach oben). Der Kauf des Gebäudes muss dann allerdings genau passend sein (einen weiteren Bonuszug gibt es nicht). Der Wesirstein ist nun inaktiv und müsste im Rahmen der nächsten Aktion wieder aktiviert werden
Bewertung: Gibt dem Spiel mehr taktische Vielfalt.

Modul 3: Wechselstube
Die Wechselstubenkarten werden in die Geldstapel eingemischt. Wird eine solche Karte umgedreht, darf der Spieler sie in seinem Zug nehmen. Man darf genau ein Gebäudeplättchen in jeder Kombination der beiden abgebildeten Währungen bezahlen.
Bewertung: Gleicht manchmal die Zahlungsschwierigkeit aus, erhöht die Möglichkeiten des einzelnen

Modul 4: Die Bauhütten
Es kommen 24 weitere Gebäudeplättchen ins Spiel. Diese werden nach Farben in Stapel sortiert und verdeckt neben den Bauhof gelegt. Die jeweils oberste Karte wird aufgedeckt. Der Spieler darf sich eine beliebige offene Bauhütte in seinem Zug nehmen. Eine Bauhütte kostet kein Geld und bringt somit auch keinen Extrazug (wegen passender Zahlung). Die Bauhütten werden gemäß den Grundregeln verbaut. Grenzt die Bauhütte an ein oder mehrere gleichfarbige Gebäude, zählt sie entsprechend wie 1, 2 bzw. 3 Gebäude.
Bewertung: Kann entscheidend zur Gebäudemehrheit beitragen und begünstigt die Planungen für die Stadtmauern.


Achtung: Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich